Einschreibungsbrief

Jeder muss es persönlich ausfüllen. Dies kann nicht durch eine andere Person durchgeführt werden. Nur Eltern von Kindern bis zur Erstkommunion können diesen Brief für sie ausfüllen. Nach der Erstkommunion bzw. nach Vollendung des 10. Lebensjahres müssen sie sich persönlich neu einschreiben. Vor dem Absenden des Formulars ist es notwendig, das unten genannte Gebet zu beten. Dieser Einschreibungsbrief ist eine Bitte um Registrierung im Herzen Jesu, dh im Buch der Gemeinschaft.

Einschreibungsbrief in die Gemeinschaft der Freunde der hl. Eucharistie.

Mein geliebter Jesus,
In tiefer Demut und Liebe und ganz freiwillig schreibe ich mich in dein Herz ein, mit festem Vorsatz, Dir zu folgen. Gib mir Gnaden und Kraft an diesem Vorsatz festzuhalten, damit wir uns einmal im himmlischen Konigreich treffen. Amen.

Im Folgenden sind die Eingabefelder im Buch aufgeführt:

    Das Gemeinschaftsbuch

    Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.